Hamata Mangroves discover COCOS ISLAND

-Gruppenreise nach Costa Rica - NUR NOCH 4 PLÄTZE BUCHBAR!

.
.
Previous slide
Next slide

„Hamata Mangroves Discover the world“ – Neue Abenteuer warten auf unsere Gäste! 

 

Die Idee entstand während unserer letzten Adventure-Safari-Tour, bei der es um die Erkundung neuer Tauchplätze ging. Ein Gast hat uns dabei auf die Idee gebracht, Cocos Island zu besuchen. Allerdings waren wir nicht begeistert von dem Gedanken, mit unbekannten ausländischen Gästen an solch anspruchsvollen Tauchplätzen zu tauchen. Unsere Sorge war, dass amerikanische oder sogar chinesische Gäste dabei sein könnten, deren Tauchverhalten uns nicht bekannt ist. Es ist wichtig zu betonen, dass wir nichts gegen Ausländer haben, jedoch haben wir Erfahrungen gemacht, die uns vorsichtig werden lassen.

 

So entstand die eigentliche Idee, Hamata Mangroves zu erweitern: „Discover the world“ – ein neues Motto, das nun ins Leben gerufen wurde.

 

Viele Teilnehmer der Adventure Tour waren von der Vorstellung einer Gruppenreise, organisiert durch Hamata Mangroves, begeistert, wodurch diese Idee zunehmend Gestalt annahm.

 

Schon während der Tour setzten wir uns mit lokalen Anbietern in Costa Rica in Verbindung und entschieden uns schließlich für die Aggressor Flotte. Nach intensiven Verhandlungen konnten wir die Cocos Island Aggressor zu einem unschlagbaren Preis chartern und bieten diese Tour somit weit unter dem aktuellen Marktpreis für unsere Gäste an. Die Teilnehmerzahl ist auf maximal 20 Personen begrenzt.

 

Begleitet uns nun auf ein ganz neues Abenteuer – einer Reise im Kreise der Hamata Mangroves Family. Als Reiseleiter werden wir diese Tour natürlich persönlich begleiten.

 

Cocos Island, auch als „Isla del Coco“ bekannt, ist eine faszinierende Insel im östlichen Pazifischen Ozean, etwa 550 Kilometer vor der Küste Costa Ricas. Diese abgelegene Insel ist nicht nur wegen ihrer atemberaubenden Schönheit bekannt, sondern auch aufgrund ihrer einzigartigen ökologischen Bedeutung. Hier sind einige Aspekte, die Cocos Island zu einem bemerkenswerten Reiseziel machen:

 

**1. Naturparadies:**

Cocos Island ist ein wahres Naturparadies mit dichtem Regenwald, dramatischen Wasserfällen und atemberaubenden Küstenlandschaften. Die Insel ist von Korallenriffen umgeben, die eine erstaunliche Vielfalt an Meereslebewesen beherbergen.

 

**2. UNESCO-Weltnaturerbe:**

Aufgrund ihrer herausragenden ökologischen Vielfalt und Bedeutung wurde Cocos Island im Jahr 1997 von der UNESCO zum Weltnaturerbe erklärt. Die Insel dient als wichtiger Lebensraum für eine Vielzahl von Meeresarten, darunter Haie, Mantarochen, Delfine und Meeresschildkröten.

 

**3. Taucherparadies:**

Cocos Island ist ein Traumziel für Taucher. Die Gewässer rund um die Insel bieten eine der besten Taucherlebnisse weltweit. Die Sichtweiten sind beeindruckend, und Taucher haben die Möglichkeit, majestätische Hammerhaie, Walhaie und viele andere faszinierende Meeresbewohner zu beobachten.

 

**4. James Bond’s „Jurassic Park“:**

Die Insel diente als Inspiration für zahlreiche Abenteuergeschichten und wurde sogar als Kulisse für Filme verwendet, darunter der berühmte Film „Jurassic Park“. Die wilden, unberührten Landschaften verleihen der Insel einen mystischen Charme.

 

**5. Forschungsstation:**

Obwohl die Insel unbewohnt ist, beherbergt sie eine Forschungsstation, die sich mit dem Schutz und der Erhaltung der einzigartigen Ökosysteme befasst. Wissenschaftler aus der ganzen Welt kommen hierher, um die faszinierende Flora und Fauna zu studieren.

 

Eine Reise nach Cocos Island verspricht ein unvergessliches Erlebnis für Naturfreunde, Abenteurer und Tauchbegeisterte.

 

Von der reichen Unterwasserwelt bis zu den üppigen Regenwäldern bietet die Insel einen Einblick in die unberührte Schönheit der Natur.

Previous slide
Next slide
Unser Schiff für die Reise: 

Das Liveaboard „Cocos Island Aggressor“ bietet die ultimative Möglichkeit, das faszinierende Unterwasserparadies rund um Cocos Island zu erkunden.

 

Diese schwimmende Oase der Abenteuerlust ist nicht nur ein Schiff, sondern auch dein Tor zu den atemberaubenden Tauchplätzen in einem der besten Meeresreservate der Welt.

 

Die Cocos Island Aggressor verbindet Luxus und Funktionalität, um Tauchern ein unvergessliches Erlebnis zu bieten. Mit komfortablen Kabinen, einem geräumigen Salon und einem Sonnendeck ist dieses Liveaboard darauf ausgelegt, deinen Aufenthalt so angenehm wie möglich zu gestalten.

 

Die Cocos Island Aggressor verfügt über insgesamt 11 Kabinen, die für maximalen Komfort und Privatsphäre sorgen. Auf dem Oberdeck befinden sich 4 geräumige Master-Kabinen, während im Unterdeck 7 Deluxe-Kabinen zu finden sind. Jede Kabine ist mit einem eigenen Duschbad ausgestattet, um den persönlichen Bedürfnissen gerecht zu werden. Die Klimaanlage in jeder Kabine sorgt dafür, dass sich die Gäste stets in einer angenehmen Umgebung aufhalten können. Diese durchdachte Kabinenausstattung gewährleistet einen erholsamen Aufenthalt und lässt die Gäste die Reise in vollen Zügen genießen.

 

Die Cocos Island Aggressor bietet eine komfortable Ausstattung für alle Gäste. Der großzügige Salon, das geräumige Sonnendeck sowie bequeme Liegestühle und Deckstühle schaffen eine entspannte Atmosphäre an Bord. In der Bar kannst du dich mit einer erfrischenden Auswahl an Getränken verwöhnen lassen, während der Grillbereich für zusätzliche kulinarische Genüsse sorgt.

 

Die Speisekarte an Bord ist abwechslungsreich und verlockend. Die Mittagessen bestehen aus leichten, dennoch köstlichen Mahlzeiten wie heißen Suppen, frischen Salaten und herzhaften Sandwiches. Der talentierte Koch zaubert zum Abendessen exquisite Gerichte, darunter frische Meeresfrüchte, zartes Rindfleisch oder saftiges Hühnchen. Auch BBQ-Liebhaber kommen auf ihre Kosten. Abgerundet wird das kulinarische Erlebnis mit hausgemachten Desserts.

 

Damit jeder Gast seinen Durst stillen kann, steht eine Auswahl an kostenlosen Fruchtsäften, alkoholfreien Getränken, Wasser, erfrischendem Eistee sowie aromatischem Kaffee zur Verfügung. Zudem gibt es eine begrenzte Auswahl an regionalen Bieren und Weinen, um auch den anspruchsvollsten Geschmack zufriedenzustellen. Bei der Cocos Island Aggressor ist somit für alle Mahlzeiten, Snacks und Getränke bestens gesorgt.

 

Die Crew an Bord ist erfahren und engagiert, um sicherzustellen, dass jeder Tauchgang und jede Erfahrung an Bord unvergesslich wird.

 

Die Route des Cocos Island Aggressor führt zu einigen der besten Tauchplätze der Insel, darunter die Begegnung mit majestätischen Hammerhaien, verspielten Delfinen, und beeindruckenden Mantarochen.

 

Dank modernster Tauchausrüstung und erfahrenen Tauchguides kannst du dich ganz auf das Erlebnis konzentrieren und die Unterwasserwelt in ihrer ganzen Pracht genießen.

 

Das Liveaboard Cocos Island Aggressor bietet nicht nur unvergleichliche Tauchmöglichkeiten, sondern auch die Gelegenheit, die Schönheit und den Reichtum der Natur im Rahmen eines komfortablen und aufregenden Abenteuers zu erleben.

 

Die Gezeiten bestimmen, wann du an Bord gehen kannst und wann wir ablegen. Sobald alle Gäste an Bord sind, brechen wir zu unserer 36-stündigen Überfahrt zur Cocos Island auf. Während der Fahrt und zwischen den Tauchgängen kannst du dich an der Bar auf dem Oberdeck aufhalten, dich über das anstehende Tauchprogramm informieren und dich auf den bequemen Liegen entspannen. Die Cocos Island Aggressor bietet dir den ganzen Tag über mehrere Tauchgänge, mit durchschnittlich 21 Tauchgängen auf einer 10-nächtigen Reise. 

Reserviere deinen Platz!

Du möchtest dir Cocos Island nicht entgehen lassen?

 

Dann sende uns bitte deine Daten über das Formular zu, und wir werden uns so schnell wie möglich bei dir melden!

 

Falls du weitere Fragen hast, stehen wir Dir natürlich gerne zur Verfügung!

Deine Nachricht:

Fakten

10.02. – 20.02.2025

20 – nur noch 4 Plätze buchbar!

ab 6.787€ pro Person
  • inkl. Nationalpark-Gebühren
  • inkl. Evacuation Plan
  • inkl. Trinkgelder für Crew & Guides

All inklusive – lokale Biere und Weine inklusive

Puntarenas – Costa Rica

Puntarenas – Costa Rica

sehr anspruchsvolle Tauchgänge – die Tour ist daher nur für Fortgeschrittene Taucher geeignet! Mindestens 70 geloggte Tauchgänge – mindestens AOWD Zertifikat

Logbook

Traumhaft schöne Tauchwoche auf der SeaFriend

Dezember 14, 2023

Wir fuhren im Oktober ˋ23 zum zweiten Mal mit der Seafriend die Südtour und hatten wieder eine traumhaft schöne und positiv aufregende Tauchwoche. Bis zu 20 mögliche Tauchgänge (einen mussten wir wegen Kopfschmerzen zähneknirschend ausfallen lassen) an verschiedenen, wunderschönen Riffen, auf die wir von Ayman und Mo Salah (nein, nicht der Kicker aus Liverpool 😉) bestens gebrieft wurden. Das ganze Schiff ist bestens ausgestattet (auch ENOS an Bord!) und das Essen war immer lecker und ausreichend. Die komplette Crew war immer gut drauf und jederzeit hilfsbereit, ohne aufdringlich zu sein. Wir können leider gar keine Verbesserungsvorschläge liefern, da wirklich alles passte! Also 100%ige Weiterempfehlung von uns und allen ebenso viel Glück bei den UW-Begegnungen, wie uns (Walhaibegegnung! und 20-minütiges Tauchen mit einer großen, grünen Meeresschildkröte😍).

Und vielen Dank an Nadine für den immer sehr freundlichen und unkomplizierten Kontakt bei der Buchung!

Tom und Jonas Hauser

Haie, Haie, Haie

Dezember 13, 2023

2 x war ich dieses Jahr mit Hamata unterwegs.

Im Juli auf der Admira und im Dezember auf der Sea Friend.

Beide Schiffe sind super ausgestattet und die Guides, die Crew, das Essen, die Tauchgänge, das kühle Bier, der Shuttelservice,

alles in allem immer wieder Bestens gelaufen.

Wir kommen wieder, das steht mal fest.

LG Danny und Team

Danny

Rundum gelungene Reise

Dezember 13, 2023

Im September ging es mit der Seafriend auf die BDE Tour.

Wie immer war die Organisation super. Die Crew und die Tauchguides haben alle klasse betreut.

Die Gäste waren bunt zusammengewürfelt, aber dennoch haben sich alle super verstanden.

Die Tauchplätze waren leider teilweise sehr voll (20 Safarischiffe am Deadalus), aber die Guides haben immer versucht die Tauchgänge so zu planen, dass wir nicht nur Neoprenfische gesehen haben.

Alles in alle. Eine rundum gelungene Reise.

Kerstin

Bin begeistert!

Dezember 13, 2023

War jetzt zum 5. Mal mit Hamata Mangroves auf einer Tauchsafari. Jedesmal war es eine rundum gelungene Tour mit hilfsbereiten Guides und Crew. Dieses Mal ist ein unvorhersehbarer technischer Defekt eingetreten und die Tour musste aus Sicherheitsgründen abgeändert werden. Trotz des Malheurs hat die Crew von Hamata Mangroves es hinbekommen eine wunderbare Tauchtour daraus zu machen. Dank der professionellen Abwicklung hat man sich jederzeit in sicheren Händen gefühlt und eine sehr angemessene Entschädigung rundet den hervorragenden Eindruck ab.

Ich bin einfach begeistert und meine 6. Tour mit Hamata Mangroves ist schon in Planung 🙂

Uwe Klimek

Wiederholungstäter - Immer wieder gern auf der Admira!

Dezember 13, 2023

Wie auch im Jahr zuvor, war ich 2023 wieder Gast auf der Admira und habe die 10-tägige Elbatour auf ihr genossen. Inzwischen war es bereits meine 3. Safari mit Hamata Mangroves, nach 2 Touren im Jahr 22, und wie immer war es auch diesmal wieder sehr schön! Das Boot ist wirklich klasse, Crew und Verpflegung ebenso. Es gab nichts zu meckern (ausser vielleicht über die etwas zickige Klimaanlage, aber das war verschmerzbar) – Ich werde sicher nicht das letzte Mal hier gebucht haben!

Melanie Reinhard

Fotoworkshop mit Heinz Toperczer

Dezember 13, 2023

Ich war vom 19.10. – 26.10. auf der MS Admira für einen Fotoworkshop und kann dies nur jedem Hobbyfotografen empfehlen.

Heinz hat sich immer viel Zeit genommen und die Bilder mit uns ausgewertet. Wer es wollte, den hat er beim nächsten Tauchgang begleitet und dabei geholfen die optimale Einstellung für ein guten Schuss zu finden. Ich für meinen Teil, habe einige tolle Bilder mit nach Hause genommen.

DIe Crew der Admira hat sich sehr um uns gekümmert. Wir wurden sogar in die Anzüge „gehoben“. 😉

Die Tauchgänge sind immer vom Boot aus gewesen, was ich persönlich als angenehmer empfand.

Das Essen war manchmal zu lecker. Ich hatte schon bedenken, mein Anzug wird zu eng. Der Koch hat uns zu jeder Mahlzeit mit neuen Leckereien überrascht. Auch unser Kellner hat sich hervorragend um unsere Belange gesorgt.

Ich werde auf jeden Fall noch einmal mit der Admira fahren.

Matthias

Overnight und Safaris

Juli 8, 2022

Immer wieder sehr gerne, ob zum Schnorcheln mit Kind oder zu einer Tauchsafari

Man fühlt sich einfach pudelwohl und herzlich willkommen

Polyn

Bewerte uns!

Sichere dir unseren Sommerrabatt!

Spare -15% auf unsere Tauchsafaris.

Sichere dir deinen Platz auf unseren Schiffen.

Aktion gültig bis 31.08.2024