Hamata Mangroves Kurztour Tauchsafari
Fury Shoals / Sataya – Overnight Tour (2 Tage)

HAMATA MANGROVES -
Kurztour 1 – Fury Shoals / Sataya overnight

Tauchschiff
SEA FRIEND
Reisedauer
inkl. An-/Abreisetag 2 Tage
Route
Port Ghalib/ Hamata – Fury Shoals – Sataya – Port Ghalib/ Hamata
Schwierigkeitsgrad
Für Tauchanfänger und Schnorchler geeignet
Logbuch Tauchgänge
Mind. 5
car icon

Anreisetag
Ein Mitarbeiter bringt dich von deinem Hotel in einem modernen, klimatisierten Auto oder Bus nach Port Ghalib / Hamata zur Sea Friend. Danach beziehst du deine Kabine und hast du Zeit zum Entspannen.

01
1. Tag
Um ca. 9:00 Uhr legen wir ab und steuern die Riffe der Fury Shoals an, wo für die Taucher ein Checktauchgang und weitere 1 bis 2 Tauchgänge stattfinden können. An den Fury Shoals kann ein Nachttauchgang stattfinden. Schnorchelgäste können nach Belieben an den verschiedenen Riffen schnorcheln. In der Nacht steuert die Sea Friend Sataya an.
02
2. Tag
Am Sataya Riff können weitere 1 bis 2 Tauchgänge stattfinden. Schnorchler kommen auch hier voll auf ihre Kosten. Anschließend nimmt die Sea Friend Kurs auf Port Ghalib / Hamata, wo dich einer unserer Mitarbeiter zurück in dein Hotel bringt.
info icon

Tauchsafaris in Ägypten sind wetterabhängig. Deshalb kann es zu Routenänderungen kommen über die der Reiseleiter, die Tauchguides und der Kapitän entscheiden, da sie für die Sicherheit der Gäste verantwortlich sind. Die Angaben zu den geplanten Tauchplätzen sind daher vorbehaltlich wetterbedingter Änderungen. Irrtümer und Änderungen vorbehalten. Es gelten die AGBs von Hamata Mangroves.

Hamata Mangroves Logo Hamata Mangroves Korallen
Im Preis enthaltene Leistungen
  • Transfers Hotel – Tauchschiff
  • Hafengebühren und Riff-Gebühren
  • Nationalparkgebühren und Dieselzuschläge
  • 2 Tage auf unserem Tauchschiff in einer halben Doppelkabine
  • Vollpension an Bord inkl. Tee / Instantkaffee / Wasser / Softdrinks
  • Snacks für zwischendurch
  • 12 Liter Alu-Flasche, Blei
  • 3 bis 4 Tauchgänge/Tag vom Tauchschiff
  • 1 Nachttauchgang bei Interesse möglich
Kostenpflichtige Extraleistungen (bei Bedarf)
  • Zusätzliche Tauchausrüstung (BCD, Atemregler, Neoprenanzug, Tauchcomputer, etc.)
  • Alkoholische Getränke
Preise

Taucher: 170,00 € p. P.

Schnorchler: 140,00 € p. P.

Kinder:

0 – 5 Jahre ohne Berechnung

6 – 11 Jahre 50,00 €

12 – 15 Jahre 90,00 €

ab 16 Jahre Vollpreis

Hamata Mangroves Tauchen
Kurztour 1

Infos

Eine Tour, die du gerne in Erinnerung behalten wirst!

Kommt mit uns auf eine unvergessliche Tour zu den schönsten Riffen der Fury Shoals. Lasst dich von den beeindruckenden Gärten aus bunten Korallen verzaubern. Diese Tour ist für Anfänger genauso wie für fortgeschrittene Taucher und Schnorchler aufgrund der verschiedenen Tauchtiefen (1 bis 40 m) bestens geeignet.

Erkunde mit deinem Tauchguide die zahlreichen bunten Fischarten rund um die Riffe der Fury Shoals. Zahlreiche Arten von Hart- und Weichkorallen können hier bewundert werden. Auch der große Napoleonfisch hat hier sein zu Hause gefunden. Mit ganz viel Glück stattet er uns bei einem Tauch- oder Schnorchelgang einen Besuch ab.

Ein Highlight ist sicher auch das Tauchen an der etwa 600 m tiefabfallenden Steilwand an dem Sataya Riff. Sataya zählt zu dem größten zusammenhängenden Riffsystemen im Roten Meer und zu einem der größten intakten Riffe Weltweit. Die Lagune von Sataya ist neben zahlreichen bunten Fischen auch ein zu Hause einer großen Gruppe von Spinner-Delfinen, die dort ihren Tag verbringen, bevor sie nachts zur Jagd aufbrechen.

Wir werden dir das richtige Verhalten im Wasser erklären, damit du diesen wunderbaren Tieren ohne Zwang sehr nahekommen kannst. Wir legen allerdings keinen Wert auf Massentourismus und Stress.

An Bord unseres Tauchschiffs setzen wir eher auf eine gemütliche Atmosphäre mit glücklichen und entspannten Gästen. Von daher fahren wir nur in kleinen Gruppen von mindestens 8 bis maximal 14 Gästen auf unserem Tauchschiff „Admira“ sowie maximal 16 Gästen auf unserem Tauchschiff „Sea Friend“.

Hamata Mangroves Delfinsichtung Hamata Mangroves Taucher Hamata Mangroves Defline
Ablauf und Information zur Tour

Ein klimatisierter Kleinbus holt dich zwischen 6:30 Uhr und 8:00 Uhr morgens von deinem Hotel ab und bringt dich zur Marina in Hamata. Die Transferzeit hängt von der Lage deines Hotels ab.

Nach dem Check-in auf dem Tauchschiff und einer kleinen Einführung, machen wir uns auch schon auf den Weg zu den Fury Shoals. Die Fahrt dauert je nach Wetterlage ca. 40 Minuten. Wer Probleme mit Seekrankheit hat, kann auf unsere bewährten homöopathischen Medikamente zurückgreifen.

Der Tourverlauf hängt von vielen Faktoren ab: Wetterverhältnisse, Wind, andere Tauchschiffe, etc. Wir entscheiden daher für das beste Erlebnis unserer Gäste spontan, welches Riff als erstes angesteuert wird und wann wir nach Sataya auslaufen. Sofern wir morgens die Info von der Costguard erhalten, dass zu viele Schiffe auf dem Weg nach Sataya sind, werden wir erst gegen späten Nachmittag in die dortige Lagune fahren, um dann die Ruhe am nächsten Morgen zwanglos und ohne andere störende Touristen mit den Delfinen auszukosten. Wir legen unsere Touren immer zwischen den Touren der anderen Touranbieter, so dass wir die Möglichkeit haben, die eine sehr ruhige und entspannte Nacht in Sataya zu verbringen.

Die Tauchgänge werden ebenfalls mit dem Tauchguide jeweils individuell geplant. Die Tour enthält 4-5 Tauchgänge je nach zur Verfügung stehender Zeit. Bespreche bitte mit deinem Tauchguide wann und wo du Tauchen möchtest und auch ein Nachttauchgang ist möglich.

Zwischen den Tauch- und Schnorchelgängen servieren wir das Mittag- und Abendessen jeweils in Buffetform. Solltest du Vegetarier sein, wäre es super, wenn du uns dies bereits im Vorfeld mitteilen könntest.

Wir übernachten auf dem Tauchschiff. Entweder in einer Doppelkabine unter Deck oder aber auf dem Sonnendeck außerhalb unter freiem Sternenhimmel. Das ist jedem selbst überlassen!

Am nächsten Morgen geht es dann früh raus. Es erwarten uns dann wieder Schnorchel- und/oder Tauchgänge der Superlative… besonders der Early Morning Schnorchel- und Tauchgang ist sehr fischreich und bunt. Danach gibt es Frühstück und anschließend warten wir auf die Ankunft der Delfine. In der Zwischenzeit machen wir dich mit den Verhaltensregeln für deine Delphinbegegnung bekannt. Sobald wir diese Sichten geht es wieder ins Wasser zum nächsten Schnorchelgang. Eine 100%ige Garantie, die Delfine in Sataya zu sichten gibt es nicht! Wir haben hier jedoch bisher immer Gruppen von Delfinen angetroffen mit mal mehr und mal weniger Tieren.

Nach dem Mittag und einer Verschnaufpause fahren wir dann gemütlich zurück zur Marina in Hamata. Die Rückkehrzeit ist je nach Wetterlage zwischen 16:00 und 17:00 Uhr.

Zum Abendessen bist du wieder rechtzeitig in deinem Hotel.