Hamata Mangroves Schnorcheln
Schnorcheln wo andere tauchen

HAMATA MANGROVES -
Schnorcheln

Du kennst das Hausriff vor dem Hotel schon in und auswendig und willst mal echte, unberührte Riffe sehen? Das ist möglich mit unseren spannenden Kurz- und Schnorcheltouren vor den Küsten Ägyptens. Du hast die Wahl: Übernacht oder auf einer 7-Tagestour zu den interessanten Fury Shoals, eine Tagestour zu den Qulaan Islands oder eine spannende 3-Tages-Mini-Safari zu den Hamata Islands / Wadi Gemal.

Das ist deine Möglichkeit, die beste Seite des Roten Meeres beim Schnorcheln kennenzulernen.

FAMILY SAFARI + SCHNORCHLER

TOUR 7 – FURY SHOALS

Diese Tour bietet dir an, die unterschiedlichsten Riffstrukturen zu erkunden. Es gibt kleine Höhlensysteme, Riffblöcke voller Korallenbewuchs, Plateaus, tiefe Canyons, flache Korallengärten und imposante Steilwände und alle haben eine unglaubliche Fischvielfalt. Alle Tauchgebiete des Roten Meeres in 7 Tagen zu betauchen ist nicht unser Ding. Auf unserer Tour sind die Fahrtstrecken kurz und Tauchgänge ausgiebige lang. Um Hamata herum gibt es viele Tauchplätze, die andere Routen typischerweise aus Zeitmangel nicht anfahren. Daher können an manchen außergewöhnlich schönen Riffen auch zwei Tauchgänge durchgeführt werden. Diese Tour ist für Schnorchler wunderbar geeignet. Hamata ist das wohl am südlichsten gelegene Tauch- und Schnorchelgebiet in Ägypten. Es bietet Unterwasserfreunden eine Menge Abwechslung mit herrlichen, natürlichen Tauchplätzen. In dieser abgeschiedenen Lage widmen wir uns voll und ganz dem Schnorcheln und Tauchen und der herrlichen Unterwasserwelt des Roten Meeres.
Hamatamangroves Cave